Einzelzimmer – Schiaparelli

Das Bett im Einzelzimmer Schiaparelli
Bahnhofsnähe, den Supermarkt vor der Tür und Komfort für Low-Budget Reisende?

Pauschalreise, Halbpension, all inklusive sind Fremdwörter für uns. Wir setzen auf authentisch, unabhängig und atmosphärisch. Die kleine Schlafkammer mit ihren sechs Quadratmetern lädt nach einem anstrengenden Arbeitstag oder Stadtbummel zum Entspannen ein. Das überschaubare und ruhige Einzelzimmer ist klein aber oho. Ausgestattet ist es mit einem Spind, einer Kommode, Kleiderstange, Tisch und Stuhl. TV und Internetzugang über W-LAN ist selbstverständlich. Das Gästezimmer Schiaparelli ist wie das Einzelzimmer Scarlet optimal für Menschen, die ihr Geld lieber in Essen und Trinken, Messeevents, Kunst und Kultur investieren als in überteuerte Hotelzimmer. Das Third Home leben kultige Reisende mit ihrem Notebook in den zahlreichen Locations oder dem Bürgerpark vor der Tür aus. Ausgestattet mit einem Plaid, Buch und Trinkflasche sind die Liegeplätze an der Weser nicht nur nah sondern auch ein absoluter Traum. Kommunikation mit anderen Studenten oder Eingeborenen, die den Blick auf das Wasser lieben, ist hier vorprogrammiert.

Einzelzimmer mit Spint und Regal im Kremer Gästehaus im Bremer Viertel

Boutique Hostel Kremer liebt internationale Gäste aus aller Welt. Das englische Vokabular reicht für leichtes Geplänkel aus. Mit chinesisch, japanisch, russisch, tschechisch können wir leider nicht dienen. Französisch und italienisch verstehen wir ein wenig, Kommuniziert wird auf jeden Fall und für die Verständigung reicht das Gestikulieren. So richtig auf die italienische Art. Darin sind wir stark.

Das Gästezimmer Schiaparelli isst wie das Einzelzimmer Scarlet ab drei Übernachtungen oder bei Buchungslücken auch für zwei Übernachtungen buchbar.

Preis

Eine Person: 35 € pro Übernachtung