Bremen – die beste Stadt Deutschlands

Vielleicht sollte ich im ersten Satz kurz anbringen, dass ‚beste Stadt‘ natürlich subjektiv ist.

Sicher habt ihr auch eine Vorstellung davon wie die beste Stadt Deutschlands aussehen muss. Im besten Fall findet ihr Bremen in dieser Beschreibung auch wieder. Hier ein paar Punkte die Bremen anderen Städten voraus hat.

Viertel in Bremen

Gemütlichkeit ist im Bremer Viertel zu Hause

Im letzt Teil des Blogs habe ich über touristische Attraktionen geschrieben, unter anderem das Altbremer Haus. Hier gehts nun weiter mit Dingen, die Bremen zu einer liebenswerten Stadt macht, die sich gut besichtigen lässt oder zum Leben einlädt.

  1. Das Bremer Viertel: Das Gästehaus liegt direkt an der Grenze zum Bremer Viertel. Das Bremer Viertel ist ein Schmelztiegel der Kulturen mit gastronomischer Vielfalt und viel Liebe zum Detail. Hier gibt es, von Kunst im klassischen Stil (Galerie am Goetheplatz) bis hin zu Straßenkunst, Alles, vieles sogar for free. Die Frage der Besichtigung des Bremer Viertels bei einem Ausflug in die Hansestadt stellt sich gar nicht. Das Viertel ist ein must see! Wollt ihr nahe am Viertel nächtigen, dann folgt diesem Link und bucht direkt ein Zimmer!
  2. Bremer Fahrradwege: Vielleicht nicht soo spektakulär aber oft vergessen. Die Möglichkeit sich mit dem Fahrrad fortzubewegen ist überall gegeben. Gekennzeichnet durch die rote Farbe der Steine aus der die Bremer Radwege bestehen führen sie hier von A nach B. Falls also eine Radtour nach oder durch Bremen geplant ist, fragt nach falls ihr bei uns nächtigen wollt.
  3. Der Osterdeich: Für Bremer ist die Weser der rote Faden, der sich durch die Stadt zieht. Sie teilt die Stadt und ist doch verbindendes Element. An dieser führt der Osterdeich von der Stadtmitte Richtung Hastedt. Der Deich ist Ersatz für Stand und Meer direkt vor der Haustür. Dort findet ihr auch unseren nächsten Punkt auf der Liste, nämlich…
  4. Das Weserstadion: Wie jeder weiß, schlagen die Herzen in Bremen grün-weiß. Möchte man das Ganze verstehen, macht es natürlich Sinn dem Weserstadion einen Besuch abzustatten. Es liegt direkt an der Weser und immer einen Besuch wert.

Kommt uns gern besuchen!

Ist auf der Liste etwas für euch dabei? Dann setzt euch ins Auto, Zug oder aufs Fahrrad und fahrt los. Wir, das Gästehaus das Kremer, erwarten euch! Fehlt noch etwas auf der Liste? Nicht schlimm, ich schreibe gern noch über mehr Sehenswürdigkeiten in den kommenden Blogartikeln, so stay tuned…

Euer Gästehaus das Kremer

Ihr könnt uns natürlich auch via airbnb buchen und bekommt auch da ein ruhiges Zimmer zum Ausruhen nach den ganzen Sehenswürdigkeiten.